Zucchini-Quiche und Mortadella

Chococcino cake (6 votes)  
Kategorie Pasteten
 
ZUBEREITUNG: 75 Minuten
personnes: 6-8 Personen
difficulté: niedrig

Der Kochvorgang

Zucchini-Quiche und Mortadella

die Quiche mit Zucchini und Mortadella Es ist eine einfache Kuchen, sehr reich in seiner Palette von Aromen und köstlichen jeder Zeit zur Vorbereitung. Noch gut kalt gegessen, auch am nächsten Tag ist es daher geeignet, um an einem Buffet vorbereitet sein, wenn es wichtig ist, auch einige Rezepte müssen im Voraus vorzubereiten.

Die Quiche mit Zucchini und Mortadella ist eine Torte mit einer Basis aus Blätterteig gemacht und ein reichhaltiges Ricotta Käse und Eier (wie fast immer passiert, für Quiche), gebratene Zucchini, gewürfelt Mortadella und Käse aus gesponnen Paste. Diese Mischung aus Aromen, die perfekt miteinander kombinieren, schaffen sie eine der köstlichsten Torten, die Sie zubereiten können.

Die Zucchini-Quiche und Wurst ist für den Sommer auch gut ist, kann es kalt serviert werden und eignet sich ein wenig "Alternative als als Starter sowohl als Abendessen vorgeschlagen werden.

Lesen Sie, wie auch die Zucchini-Quiche, Käse zu machen und Schinken

Wie man eine Quiche mit Zucchini und Mortadella machen

Die Quiche mit Zucchini und Mortadella ist eine Torte mit einer Basis aus Blätterteig und einer Füllung aus Ricotta, Eier, Zucchini, Wurst und Käse.

Zutaten (für 6-8 Personen)

1 Rolle Blätterteig
500 gr Zucchini
150 Gramm Mortadella (Gewürfelt)
250 g Käse
3 Eier
80 Gramm Käse (Spun-Paste)
250 ml Milch
80 Gramm Olivenöl (Extra vergine)
q.s. Salz
q.s. Pfeffer

Für Kochen Sie die Zucchini:

q.s. Olivenöl (Extra vergine)
1 Schalotten

Gebrauchte Werkzeuge

25cm Kuchenform Durchm.


Vorbereitung

    Zur Vorbereitung der Quiche mit Zucchini und Mortadella begann die Zucchini zu ticken, nach dem Waschen, schneiden Sie dann in dicke Scheiben schneiden etwa 2-3mm. Aufwärm in einer Pfanne etwas Olivenöl mit der gehackten Schalotten und wenn es heiß ist, fügen Sie die Zucchini und braten, gelegentlich drehen sanft, damit sie nicht zu brechen.
    Zucchini-Quiche und Mortadella
    In eine Schüssel brachte die Milch, Öl, Quark, Eier, Salz und Pfeffer und arbeiten sie alle.
    Zucchini-Quiche und Mortadella
    Zucchini-Quiche und Mortadella
    Schneiden Sie die Wurst in kleine Würfel und das gleiche tun mit dem Käse.
    Zucchini-Quiche und Mortadella
    In der Mischung aus Ricotta und Zucchini Eier (gekühlt), Mortadella und Käse und die Zutaten mischen.
    Zucchini-Quiche und Mortadella
    Rollen Sie den Blätterteig und foderatevi (auch das Wachspapier verwenden, das sie bedeckt) eine Pfanne für Torten, dann stechen ein wenig "die Basis des Teigs mit den Zinken einer Gabel.
    Zucchini-Quiche und Mortadella
    Gießen Sie die Mischung auf dem Teig, dann schließen Sie nach innen die Ränder des Teiges.
    Zucchini-Quiche und Mortadella
    Backen Sie die Quiche in einem vorgeheizten Ofen bei 170 Grad für 75 Minuten, muss der Quiche eine langsame, schonendes Garen, aber verlängert, da die Füllung sehr flüssig ist.
    Zucchini-Quiche und Mortadella
    Wenn die Quiche bereit sfornatela ist und lassen Sie es vollständig abkühlen, wird es während der Abkühlphase, verhärten, so lassen Sie es mindestens 6 Stunden, besser noch Ruhe, wenn Sie den Tag vorbereitet, bevor.
    Ihre Zucchini Quiche und Wurst ist fertig!
    Zucchini-Quiche und Mortadella
    Zucchini-Quiche und Mortadella