Fettuccine mit Garnelen

Chococcino cake (51 votes)  
Kategorie Andere
 
Kochzeit: 1h 15m
Person: 3 Portionen
Schwierigkeit: schwierig

Der Kochvorgang

Fettuccine mit Garnelen

Fettuccine - italienische Pasta, die in der Regel an den Tisch serviert wird, Sauce Bewässerung und bestreut mit frischen Kräutern und Käse. Sie müssen nicht in ein anderes Land zu gehen, dieses Gericht zu versuchen und zu schätzen wissen. Heute sind alle Produkte im Supermarkt zu finden und Ihre eigenen kochen, zum Beispiel, fettuccini mit Garnelen in der häuslichen Umgebung. Es stellt sich heraus das Gericht, natürlich, sehr schmackhaft und befriedigend. Also lassen Sie uns keine Zeit verschwenden und in die Küche gehen.

Zutaten für Bandnudeln mit Garnelen:



Pasta (Nudeln) 400-500 Gramm
Königliche Garnelen gefroren 500 Gramm
mittlerer Größe Knoblauch 3-4 Nelken
Olivenöl 2-3 Esslöffel
Fettcreme 2 Tassen
Trockener Weißwein 1/4 Tasse
Thymian Getrocknete Boden 1 TL
Majoran ist die getrocknet, gemahlen 1 TL
Cayennepfeffer, gemahlen 1 Prise
Salz Geschmack
Gemahlener schwarzer Pfeffer Geschmack
frische Petersilie Geschmack
Parmesan 100 g

Inventory:

Eßlöffel, Schneidebrett, einen Teelöffel, mittlere Reibe, Küchenmesser, mittelgroßen Topf mit Deckel, Küchenherd, Herd, Topflappen, Sieb, eine Untertasse, eine Bratpfanne, einem Holzspatel, Untertasse, tiefe Schüssel, Schale Futternapf - 2 Stück, Lebensmittel Film

Herstellung von Fettuccine mit Garnelen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Garnelen.

auftauen Garnelen und klar

Normalerweise gekochte Garnelen sind bereits zum Verkauf im Laden, sondern nur in gefrorener Form. Aus diesem Grund sie nicht über eine lange Zeit brauchen, um zu kochen. In dieser Ausführungsform in erster Linie legen die Komponenten in einer tiefen Schüssel und auf Raumtemperatur bringen. Achtung: es ist nicht erforderlich, diesen Prozess durch die Mikrowellen oder Heißwasser zu beschleunigen. Lassen Sie sich Meeresfrüchte langsam aufgetaut.
Als nächstes wir sie auf ein Schneidebrett mit einem Messer verschieben und sie aus dem Kopf und der Schale zu reinigen. Geschälte Garnelen bewegen zurück in die Schüssel, und doch in Ruhe lassen.

Schritt 2: Vorbereiten Knoblauch.

löschen Sie den Knoblauch aus der Schale

Knoblauch Ausbreitung auf ein Schneidebrett und leicht andrücken mit der Kante eines Messers. Dann reinigen Sie Ihre Hände die Nelken aus der Schale zu löschen und unter fließendem Wasser waschen.
mahlen Knoblauch

Wir verteilen die Komponenten zurück auf eine flache Oberfläche und fein hacken. Die zerdrückten Knoblauch gießen in einer Untertasse frei.

Schritt 3: Bereiten Sie den Parmesan-Käse.

reiben Käse auf einer Reibe

Mit einer durchschnittlichen Reibe reiben Parmesan direkt auf dem Schneidebrett und gießen Sie dann in eine saubere Schüssel geben. Um Stecklinge nicht verwittert zu tun, während wir die Sauce und Paste, wickelte Behälter mit Frischhaltefolie herzustellen und für eine Weile zur Seite verlassen.

Schritt 4: Bereiten Sie die Petersilie.

shred Petersilie

Petersilie waschen unter fließendem Wasser, um überschüssige Flüssigkeit und Ausbreitung auf ein Schneidebrett abzuschütteln. Mit einem Messer fein hacken Kräuter und sofort in eine freie Platte gießen. Achtung: Diese Komponente ist nicht notwendigerweise auf die Schale gegeben, es ist eine Frage des Geschmacks.

Schritt 5: Bereiten Sie eine Paste.

kochen Pasta

Medium Topf zur Hälfte mit gewöhnlichen kaltem Wasser gefüllt und auf einem großen Feuer. Hinweis: dass die Flüssigkeit kocht, Abdeckung Behälterdeckel. Unmittelbar danach gießen hier ein paar Prisen Salz in, gründlich mischen alle Esslöffel Paste und zu verbreiten. Im Übrigen sollte der Brenner geschraubt werden! Wenn das Wasser wieder anfängt zu kochen, lokalisieren 5-7 Minuten und kochen die Pasta. Es ist wichtig, zu: in jedem Fall rate ich dir, den Anweisungen auf der Verpackung aufgedruckt noch zu lesen, da die Koch Pasten variieren kann. Am Ende des Brenners mit der Küche Ofenhandschuhe den Behälter nehmen und gießen Sie den Inhalt in eine Schüssel durch ein Sieb geben auszuschalten. Vorbehaltlich der Komponentenseite zu dem Glas mit sich überschüssige Flüssigkeit. Unmittelbar danach gießen hier ein wenig Olivenöl in und bis zur Gleichförmigkeit alle Esslöffel vermischen. Dies muss geschehen, damit die Nudeln nicht zusammenklebt, während wir die Sauce zubereiten.

Schritt 6: Vorbereitung fettuccini mit Garnelen.

simmer Creme mit Gewürzen

In einer Pfanne gießen Sie das restliche Olivenöl und setzen bei mittlerer Hitze. Wenn der Inhalt des Behälters gut aufgewärmt ist, fügen Sie Knoblauch klein gehackt und kontinuierlich mit einem Holzspatel, für passeruem Rühren 1-2 Minuten. Dann gießen Sie den Wein in die Pfanne geben und weiterhin alle zu kochen 1 Minute. Dann fügen Sie hier die Sahne, Salz nach Geschmack, schwarzer Pfeffer und Oregano, Cayennepfeffer und Thymian. Bates Feuer und simmer alle für 3-5 Minuten, bis die Sauce eindickt. Es ist wichtig, zu: nicht von Zeit zu Zeit vergessen, die Zutaten Assistent Ausrüstung zu rühren.
simmer Garnelesoße

Am Ende der Pfanne die geschälte Garnelen zu verbreiten und kochen sie noch mehr 4 Minuten. Lassen Sie das gut durchtränkt Meeresfrüchte-Sauce. Am Ende biegen wir den Brenner und sofort bewegen auf die Servierplatte aus, bis Füllung abgekühlt ist.
Die Pasta auf einem Teller und gießen seine Sauce

Auf einem großen Teller flach Ausbreitung gekochte Nudeln, legen Sie die Garnelen, die Sauce gießen und sofort alle auf den Tisch einladen.

Schritt 7: Beitrag fettuccini mit Garnelen.

fettuccini mit Garnelen

Servieren mit Garnelen Fettuccine auf dem Tisch, mit geriebenem Parmesan bestreut Geschmack und fein gehackten Greens. Dieses Gericht wird ganz herzlich, so empfehle ich es zu einem Maximum von einem Glas trockenen Rotwein und ein paar Scheiben von frischen, duftenden Brötchen.
Genießen Sie Ihre Mahlzeit!

Tipps zum Rezept:

- Wenn Sie fertige Garnelen verwenden, kochen sie dann in die Sauce buchstäblich 2 Minuten. Wenn die roh - wir bringen Meeresfrüchten bis hin zu rosa. In jedem Fall perederzhivat Komponenten oder sie erstarren und Gummi;

- Wenn die Sauce ziemlich dick wird, dann kann es mit ein paar Esslöffel Flüssigkeit, in der die gekochten Teigwaren verdünnt werden;

- Für die Sauce verwenden sogenannte Creme der «schweren Creme» vorzubereiten. Sie sind fett 36-40% und viel dicker als normaler Kaffee.